AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Moderatoren: Klaus Habermann - Marvin Fries- Rönshausener - Schieberkasten - TCB

Gehe zum Thema :

Navigation :

Nach 86 Jahren ist Schluß mit der Hamburger Hafenbahn auf der Freihafenelbbrücke

geschrieben von: Kai aus dem Norden

Datum: 05.07.12 20:57

Hier mal nicht so erfreuliche News aus Hamburg:

Mit sofortiger Wirkung wurden heute die Anschlüsse 99 (Hafencity) und 3 (OAM) an die Hamburger Hafenbahn stillgelegt.
Außerdem wurde auch das Zufahrtgleis dorthin bereits weit vor der Freihafenelbbrücke stillgelegt und der Gleisabschluß mit einem Prellbock versehen.

Siehe hierzu die Verfügung des EBL der Hamburg Port Authority:

[www.hamburg-port-authority.de]

Somit ist die Verladung am Kirchenpauerkai sowie auch die Rest des ehem. Bahnhofes Kai rechts bald Geschichte.

Beste Grüße

Kai
Optionen:

Re: Nach 86 Jahren ist Schluß mit der Hamburger Hafenbahn auf der Freihafenelbbrücke

geschrieben von: supercargo

Datum: 05.07.12 21:32

Die paar Laster mehr auf der Köhlbrandbrücke machen das Kraut auch nicht fett. Die Grünen werden das allerdings anders sehen.

Befinden wir uns in einer Demokratie mit Meinungsfreihet oder herrschen noch Diktatur und Zensur?
Optionen:

Re: Nach 86 Jahren ist Schluß mit der Hamburger Hafenbahn auf der Freihafenelbbrücke

geschrieben von: silberpfeil

Datum: 05.07.12 23:28

Ich habe beobachtet, dass der o.g. Prellbock heute morgen 05.07.12 gegen 9 Uhr in das Verbindungsgleis eingebaut wurde ... etwa 100 m vor dem Zollgrenztor.

Ich finde es auch sehr schade, dass der o.g. Bereich des Hafens nicht mehr an die Eisenbahn angeschlossen ist (u.a. Kirchenpauerkai). Es waren in den letzten Jahren noch große Umschlagmengen dort hintransportiert worden (Zellulose, Baustoffe).
Optionen:

Der Bahn ist nichts verloren gegangen...

geschrieben von: Jan vdBk

Datum: 06.07.12 07:51

Moin!

Dem Bahnverkehr ist nichts verloren gegangen. Wegen Erweiterung der Hafencity musste das Baustoffterminal bloß umziehen und befindet sich jetzt auf der Peute. Die Ganzzüge gelangen aus Richtung Wilhelmsburg direkt dort hin. Dennoch ist die bahnseitige Stilllegung der Freihafenelbbrücke bedauerlich und das Ende einer Ära, denn die Hamburger Hafenbahn zieht sich damit aus Nordelbien zurück...

Viele Grüße,
Jan

Die Seite für's Fernweh:

http://www.blockstelle.de/anderes/Banner27.jpg

Die Blockstelle: Eisenbahnfotografie und Reiseberichte aus Deutschland, Norwegen, Schweden, Griechenland, Kroatien und vielen anderen Ländern
Optionen:

Gehe zum Thema :

Navigation :

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de