AnzeigeHIER KLICKEN!

 

 

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - Marvin Fries - Rönshausener - TCB - Th.D.

Gehe zum Thema :

Navigation :

Schmalspurdampf ex Zell - Todtnau auf der GFM, 1973, mit 24 Fotos

geschrieben von: railroadwilli

Datum: 24.09.10 21:52

Moin,

ich habe noch ein Versprechen einzulösen, das ich am Ende des Berichts über die Abschiedsfahrt auf der Strecke Zell - Todtnau - [www.drehscheibe-foren.de] - abgab, nämlich Lok 104, die „dicke" C’C-Lok, im wieder betriebsfähigen Zustand auf der GFM (Chemins de fer Fribourgeois Gruyère - Fribourg - Morat) zu zeigen. Am 2.6.1973 machten wir uns auf ins „Welschland" - politisch korrekt: la Suisse romande -, da dort Fahrten mit der 104 angekündigt waren. Zunächst schauten wir uns kurz bei der Museumsbahn Blonay - Chamby im Gelände des heutigen Museums um, das damals mehr einem Schrottplatz glich. Dort war auch Lok 105, die im Mai 1967 den Zell-Todtnauer Abschiedszug gezogen hatte, in einem inzwischen erbarmungswürdigen Zustand abgestellt:

http://www.lf-online.de/bild.php/7249,206720s2WK3DW.jpg

Die übrigen Fahrzeuge, die alle der Aufarbeitung harrten, hier zu zeigen, hieße den Rahmen dieses Berichts zu sprengen. Falls daran überhaupt Interesse besteht, könnte ich diese Fotos bei einer anderen Gelegenheit präsentieren. Und nicht ganz am Rande erwähnt: Was die Mitarbeiter der Museumsbahn inzwischen daraus gemacht haben, ist eigentlich jedes Jahr einen Besuch wert!

Nun erst einmal eine Karte, damit man sehen kann, um welche Strecken es bei den Dampfloksonderzügen geht:

http://www.abload.de/img/gfmkarte7mbf.jpg
Ausschnitt aus „Offizielle Karte der Schweizerischen Bundesbahnen", 1982

Wie man sieht, besteht in Montbovon Anschluß an die MOB, so daß die Museumsdampfer von Blonay - Chamby über die MOB auf das Netz der GFM gelangen konnten, was übrigens heute immer noch funktionieren dürfte:

Das Wetter an diesem Tag war leider trüb bis regnerisch, so daß die meisten Fotos auf Schwarzweißfilm entstanden. Zunächst nähern sich die beiden Hauptakteure, vorn die 104, am Schluß die französische ETAT E.332, dazwischen ein O-Wagen mit Kohle und ein P-Wagen, von Süden her dem Bf Gruyères:

http://www.lf-online.de/bild.php/7250,206732s29WIXE.jpg

http://www.lf-online.de/bild.php/7251,206733s2AT991.jpg

http://www.lf-online.de/bild.php/7252,011110asF8UEE.jpg

http://www.lf-online.de/bild.php/7253,011111as40C6O.jpg
Kurze Nachschau im Bf Gruyères.

http://www.lf-online.de/bild.php/7254,011112asLRW13.jpg
Zwischen Gruyères und Bulle.

http://www.lf-online.de/bild.php/7258,011204asQCBN4.jpg
104 in Bulle, für eine Schmalspurlok ganz schön mächtig.

http://www.lf-online.de/bild.php/7255,011201asV30H5.jpg
Mit von der Partie war die E.332, damals ebenfalls zur Museumsbahn Blonay - Chamby gehörend. Die Lok (Fives-Lille 1909) stammte vom Réseau Breton, einem ehemaligen Meterspurnetz in der Bretagne. Sie ist heute noch in Betrieb, allerdings weder auf Blonay - Chamby noch in ihrer alten Heimat, sondern bei der Chemin de Fer de la Baie de Somme, siehe [fr.wikipedia.org].

http://www.lf-online.de/bild.php/7257,011203asG8ABZ.jpg

So sieht sie in Farbe aus:

http://www.abload.de/img/2068-03s2k6zd.jpg
Mieses Wetter und dann noch ein Orwo in der Kamera, da kann man’s nicht besser erwarten.

http://www.lf-online.de/bild.php/7259,011205asU2NG4.jpg
Nun der komplette Sonderzug zwischen Bulle und Châtel-St-Denis. Da wir den Zug mit Auto jagten, blieb keine Zeit für Bürokratie; die Örtlichkeiten können daher nicht genauer angegeben werden. Ergänzungen zu den Aufnahmeorten sind sehr willkommen.

http://www.lf-online.de/bild.php/7260,011206vasPEJAG.jpg
Auch hier nur „zwischen Bulle und Châtel-St-Denis". Wegen des Standpunkts auf der anderen Seite der Strecke, was höchstwahrscheinlich mit der Lage der Straße gleichzusetzen ist, schwant mir folgendes: Dieses Foto könnte zwischen Vuadens-Sud und Les Ponts entstanden sein, das vorherige zwischen Bulle und Vuadens-Sud.

http://www.abload.de/img/2068-09ssha53r.jpg
Die gleiche Situation in bunt. Bei dem Mistwetter gefällt mir das Schwarzweißfoto besser.

http://www.lf-online.de/bild.php/7261,011207asA2ETS.jpg
Nachschuß vom vorherigen Standpunkt.

http://www.lf-online.de/bild.php/7262,011209asS1AJR.jpg
Auch hier die Notiz „zwischen Bulle und Châtel-St-Denis". Da wir uns nun wieder östlich der Strecke befinden, müßte dieses Foto zwischen Les Ponts und Châtel-St-Denis entstanden sein. Aber wo?

http://www.abload.de/img/2068-15sshx53p.jpg
Einfahrt in Châtel-St-Denis, relativ enge Radien mit Zwangsschienen.

http://www.abload.de/img/0112-12asq5um.jpg
104 in Châtel-St-Denis beim Umsetz-Manöver. Châtel-St-Denis ist Kopf-Bf im Streckenverlauf Bulle - Palézieux. Bis 1970 ging, in gerader Fortsetzung von Bulle kommend, eine weitere Strecke südwärts nach Vevey (wo Anschluß an die gleichfalls meterspurige CEV [Chemins de fer électriques Veveysans] bestand), die jedoch auf Busbetrieb umgestellt wurde - Netz-Zerstückelung à la DB.

http://www.abload.de/img/0113-01astufh.jpg
Nun geht es rückwärts von Châtel-St-Denis nach Palézieux. Dieses und das nachfolgende Foto muß zwischen Châtel-St-Denis und Remaufens entstanden sein, denn danach entfernt sich die Straße etwas weiter von der Bahnstrecke. Auch hierfür sind nähere Ortsangaben sehr willkommen.

http://www.abload.de/img/0113-02ashufv.jpg

http://www.abload.de/img/0113-05aswnt4.jpg
Endpunkt Palézieux. Ob es dem Kiosk-Menschen wohl in seiner/ihrer Haut war, als der schwarze Koloss auf die Hütte zukam? Hinter dem Schmalspurzug sieht man die SBB-Perrondächer.

http://www.abload.de/img/0113-07asp5av.jpg
Palézieux, die 104 hat bereits umgesetzt zur Rückfahrt.

http://www.abload.de/img/0113-06asu6ij.jpg
„Guschti, weisch Du, wo der Lehmann den Stecker für die Digitalschnittstelle plaziert hat?"

Was die Betriebsfähigkeit der beiden Zell-Todtnauer Dampfer 104 und 105 angeht, ist es derzeit wieder einmal umgekehrt, nämlich die 105 ist betriebsfähig, die 104 nicht, siehe:
[de.wikipedia.org]

Neben dem Sonderzug kam an diesem Tag auch einiges vom Normalbetrieb der GFM auf den Film. Die Vorstellung der elektrischen Triebfahrzeuge der GFM soll einem weiteren Beitrag vorbehalten bleiben. Hier nur kurz drei Kostproben:

http://www.lf-online.de/bild.php/7256,011202asZIX8D.jpg
Normalspur ABe 4/4 166 in Bulle. Die GFM-Strecke Bulle - Romont ist normalspurig, ebenso die davon getrennte GFM-Strecke Fribourg/Freiburg - Morat/Murten - Ins.

http://www.abload.de/img/0112-10chatel-st-deniso585.jpg
Meterspur Be 4/4 133 „La Gruyère" in Châtel-St-Denis.

http://www.abload.de/img/0112-11aspuyc.jpg
Der Meterspur ABe 4/4 113 (SIG, Alioth 1904) in Châtel-St-Denis hatte schon einige Tage mehr auf dem Buckel.

Nichts gegen FO oder RhB, aber es gibt noch massig mehr Schmalspurbahnen in der Schweiz. Vor allem die in der Romandie gelegenen wurden m.E. bisher in der Darstellung in diesem Forum sehr vernachlässigt. Ich könnte mich bemühen, diesen Zustand nach und nach zu ändern, falls Interesse besteht. Material ist reichlich vorhanden, meist so um 35 bis 40 Jahre alt.

Soviel für heute.

Gruß
Willi

http://www.abload.de/img/2074-36ss300u9es4.jpg
Optionen:

Re: Schmalspurdampf ex Zell - Todtnau auf der HSB (1B)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 24.09.10 22:41

Die 104 hätte ich gerne einmal in Natura erlebt!

Danke fürs Zeigen.


Aus Anlaß „100 Jahre Harzquerbahn” im Jahre 1999 konnte man die 105 im Harz erleben http://img200.imageshack.us/img200/7710/pfeilrunterii.gif

http://img706.imageshack.us/img706/481/100jahreschmalspurbahne.jpg

„Schwesterntreffen”







mfG

Walter
Optionen:

Re: Schmalspurdampf ex Zell - Todtnau auf der GFM, 1973, mit 24 Fotos

geschrieben von: Florian Ziese

Datum: 24.09.10 23:33

railroadwilli schrieb:
-------------------------------------------------------
> Châtel-St-Denis ist Kopf-Bf im Streckenverlauf Bulle - Palézieux. Bis 1970 ging, in gerader
> Fortsetzung von Bulle kommend, eine weitere Strecke südwärts nach Vevey (wo Anschluß an die
> gleichfalls meterspurige CEV bestand), die jedoch auf Busbetrieb umgestellt wurde -
> Netz-Zerstückelung à la DB.

Die Strecke ging nach St-Légier und gehörte auch zur CEV, über deren "Stammstrecke" Vevey-St-Légier-Blonay-Chamby man auch nach Vevey weiter konnte. Zu der Zeit wurden in CH viele Strecken stillgelegt, von denen manche sicher eine Zukunft gehabt hätten, bei dieser sehe ich es nicht unbedingt, die Endpunkte in Châtel-St-Denis und St-Légier waren sicher nicht ideal als Fahrziel, eine Durchbindung zu bedeutenderen Bahnhöfen hätte/hat zusätzliche Kosten verursacht, da es ja auf der Strecke schon andere Züge gab (zudem war St-Légier noch ein Keilbahnhof ohne direkte Fahrmöglichkeit nach Vevey [?] EDIT: doch nicht, war ein Gleisdreieck). An Zwischenstationen gab es kaum Fahrgastaufkommen, gross waren nur die Orte an den Endbahnhöfen und die blieben ja ans Eisenbahnnetz in Richtung der Hauptverkehrströme angebunden. Ähnlich natürlich Blonay-Chamby, da ist auch nichts an der Strecke los und als Transitverbindung liegt sie zu sehr abseits der Verkehrsströme. Von daher ist es immerhin schön, dass der Abschnitt Vevey-Blonay und die dort abzweigende Zahnradstrecke überlebt haben, das hätten sie in Deutschland sicher nicht, aber als direkte Verbindung nach Vevey und Anschluss an das restliche Schienennetz hat es dort zumindest ansatzweise ein brauchbares Verkehrsaufkommen.

Florian



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:09:24:23:50:31.
Optionen:

Re: Schmalspurdampf ex Zell - Todtnau auf der GFM, 1973, mit 24 Fotos

geschrieben von: cesitram

Datum: 25.09.10 05:34

Super Bilder, herzlichen Dank!
Ich würde mich sehr über noch mehr "Welsche" Bilder freuen!
Optionen:

Re: Schmalspurdampf ex Zell - Todtnau auf der GFM, 1973, mit 24 Fotos

geschrieben von: Rainer Christmann

Datum: 27.09.10 14:52

"Nichts gegen FO oder RhB, aber es gibt noch massig mehr Schmalspurbahnen in der Schweiz. Vor allem die in der Romandie gelegenen wurden m.E. bisher in der Darstellung in diesem Forum sehr vernachlässigt. Ich könnte mich bemühen, diesen Zustand nach und nach zu ändern, falls Interesse besteht. Material ist reichlich vorhanden, meist so um 35 bis 40 Jahre alt.

Soviel für heute.

Gruß
Willi"

hallo Willi,

bitte bemühe Dich ......
es werden Dir sicherlich viele danken;

RCH
Optionen:

Gehe zum Thema :

Navigation :

Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de